Anatol Locker

Anatol Locker (geboren 1963) startete 1985 als Magazinredakteur für Games, Musik und Kino und arbeitete bei der ersten deutschen Internet-Redaktion als stellvertretender Chefredakteur. In Folge entwickelte und verantwortete als Chefredakteur mehrere Magazine bei deutschen Großverlagen, bevor er 2007 sein Redaktionsbüro gründete.

In seiner Freizeit interessiert er sich für elektronische und experimentelle Musik, Kunst, Literatur und Videospiele. 



Links von Anatol Locker



Beiträge von Anatol Locker

Bitcoin - So sicher ist das virtuelle Geld

Wann platzt die Bitcoin-Blase?

Während wir diese Sendung gedreht haben, stand der Kurs für die Währung Bitcoin bei über 1000 Dollar. Vergleicht man diese Wertsteigerung mit der Entwicklung des Goldkurses, kann man verstehen, dass Anleger schwach werden. Habt ihr ein mulmiges Gefühl bei diesem Hype und fürchtet, dass da eine Blase platzen könnte? Schreibt uns gerne in den Kommentaren, ob ihr in der Vergangenheit Bitcoin gekauft habt oder kurz davor steht eurer Erspartes in kryptischem Geld anzulegen.

mehr...

Mobile Apps überrollen die Gamesindustrie - Wer braucht da noch Spielekonsolen?

Neue Spielekonsolen von Sony und Mircosoft

Microsoft und Sony stehen mit der nächsten Generation ihrer Spielekonsolen in den Startlöchern und planen Weihnachten als Fest für Gamer. Sowohl die Playstation 4 also auch die neue Xbox One sind ein Feuerwerk für Core-Gamer. Doch die Spielebranche hat sich verändert. Längst sind auch Tabletts und Smartphones optimal zum Spielen – Wer braucht da noch eine Spielekonsole.
mehr...

Wie bekommen wir Mama und Papa ins Netz?

Smartphones und Social Networks als Einstiegsdroge

In dieser Isarrunde diskutieren Annabelle Atchison, Anatol Locker und Angela Gruber über iPad-Schenkungen an Eltern, Einstiegsdrogen für Silversurfer und moderne Lehrer, die Hausaufgaben per E-Mail mitteilen. 

mehr...

Was an Daten entsteht, wenn wir Essen fotografieren

So fuktioniert Big Data

Benedikt Köhler hat mit Hilfe von Instagram tausende Fotos ausgewertet, auf denen Nutzer ihr Essen fotografiert haben. Allein über Hashtags oder die Auswertung von Farben lassen sich verschiedene Nudel-Universen veranschaulichen. 

mehr...

Fraisr - Kleinanzeigenmarkt für einen guten Zweck

Social Commerce Startup aus Deutschland

In dieser Folge haben Anatol Locker und Michael Praetorius den Berliner Gründer, Lukas Fischer, von Fraisr.com zu Gast. Fraisr.com ist Kleinanzeigenmarkt für einen guten Zweck.

mehr...

Crowdsourcing mit Streetspotr: Das Geld liegt auf der Straße

Unterwegs Geld verdienen

Mit der Smartphone App Streetsportr können Nutzer unterwegs an ihrem Ort nach kleinen Aufgaben suchen und mit dem Erledigen Geld verdienen.

mehr...

Order & Pay mit dem Handy & QR Code

Bargeldlos bezahlen mit dem Handy

Mit Order & Pay können Restaurantbesucher direkt den CR-Code in der Speisekarte fotografieren und direk mit dem Handy bezahlen.

mehr...

Eine neue Version ist verfügbar

Dirk von Gehlen

SZ-Redakteur Dirk von Gehlen wagt ein Experiment: sein nächstes Buch "Wie verändert die Digitialisierung Kunst und Kultur?" soll nicht bei einem klassischen Verlag erscheinen, sondern von Nutzern über das Internet vorfinanziert werden. Dafür haben die Nutzer auch Mitspracherecht bevor das Buch fertig ist.

mehr...

Wer braucht noch Fachmessen?

Barcamps & Livestreaming

Livestreams und Blogger sind mittlerweile nicht mehr aus der Messeszene wegzudenken: die Verbreitung der Messeinformationen von hochspezialisierten Anbietern wie Fachblogs funktioniert nahezu realtime - für Unternehmen keine geringe Herausforderung. 

mehr...

Nintendo WiiU

Neue Spielekonsole von Nintendo

Nintendo hatte mit der Wii das Gaming revolutioniert. Jetzt steht der Nachfolger, die Nintendo WiiU, an. Anatol Locker und Christoph Elzer haben sich die neue Konsole angesehen. mehr...