Datenschutz & Privatsphäre

Prism und die Folgen

Jimmy Schulz (FDP) zu Gast in der Isarrunde

Der Abhörskandal um das NSA Programm Prism hat unvorstellbare Dimensionen erreicht. In dieser Isarrunde diskutieren der Publiizist Michael Praetorius, der Tech-Journalist Christoph Elzer und der Bundestagsabgeordnete Jimmy Schulz über die Folgen von Prism.

mehr...

Quantified Self - die Dystopie von Herrn Mustermann

Social Media Week 2012

Wir können heute alles über uns wissen: Wir sammeln Daten über unser gesamtes Leben. Was essen wir, wie schlafen wir, was beeinflusst unseren Erfolg. Das Ergebnis ist möglicherweise das perfekte Leben - oder eine Katastrophe. Daniela Kuka und Marcel-Philippe Rütschlin haben auf der Social Media Week Berlin 2012 die beiden Seiten der Geschichte erzählt. mehr...

Darf die Schufa bei Facebook schnüffeln?

Social Banking

Verraten soziale Netzwerke nicht längst auch ohne Schufa etwas über unsere Glaubwürdigkeit und Kreditwürdigkeit?
mehr...

Anonymität und Meinungsfreiheit im Netz

Sascha Lobo

Trollforscher und Frisureninhaber, Sascha Lobo, spricht mit uns darüber, wie wichtig die Meinungsfreiheit im Netz ist. mehr...

Bist du online wer anders?

Menschen auf der re:publica 2012

Wir laden Profilfotos hoch, wir füllen die Infokästen aus, wir klicken auf „Gefällt mir“ – all das führt zur Konstruktion eines online Ichs, das unser persönliches Schaufenster im Netz wird.
Doch wie akkurat re-konstruieren wir unsere Persönlichkeit tatsächlich?
mehr...

3x3: Confidentialtiy, Control and transparency at the intersection of surveillance, privacy and design

re:publica 2012

Researchers in computer science have embraced their own knowledge base for addressing the privacy problems that accrue in an increasingly networked world with a soft spot for surveillance based population management. 
mehr...

Die Mitmachpolitik der Piratenpartei

Netzpolitik, Liquid Democracy & Open Data

In den Reihen der etablierter Parteien herrscht die Angst vor Piraten: Sie stehen für eine transparente Verwaltung (Open Data) und eine direktere Möglichkeit der politischen Mitgestaltung durch Online-Angebote (liquid democracy). Doch ist Deutschland schon so weit?  mehr...

Megaupload - Was nun liebe Filesharer?

Illegale Downloads als Geschäftsmodell

Kim Schmitz sitzt im Knast, Megaupload und anderen Filesharing-Angeboten geht es an den Kragen. Doch weder die Vorreiter in der Cloud noch die Musik-, Film- oder Videospieleindustrie haben es bisher geschafft ein durchweg legales Geschäftsmodell zu entwickeln, das von den Nutzern angenommen wird. mehr...

Das Internet vergisst nicht

Datenschutz & Privatsphäre

EU-Justizkommissarin Viviane Redin fordert eine neue EU-Datenschutzrichtlinie mit einem Recht auf Vergessen. mehr...

Beruf und Privates im Social Web trennen

Gefährliche Gradwanderung

Können wir Job und Privates bei Facebook, Twitter, Google oder anderen sozialen Netzwerken noch trennen? Verwendet ihr verschiedene Freundes- und Businessnetzwerke oder hab ihr die Trennung von Beruf und Privatleben im Web längst aufgegeben? mehr...

Das Online-Leben zurücksetzen

Sollten wir uns manchmal zurücksetzen, Passwörter ändern, ungenutzte Accounts löschen und den Freundeskreis in sozialen Netzwerken ausmisten? mehr...

Jahresrückblick 2011

Die Facebook Revolution in Kairo, der Fall zu Guttenbergs, eine irre Innovationsgeschwindigkeit der Online-Angebote. Wir lassen das Jahr 2011 Revue passieren. mehr...

Wer regiert die Welt? Wie Souverän sind Unternehmen?

Eine Regelung der Privatsphäre auf Länderebene scheint schwer, auch die EU, China oder die USA versuchen Druck auf große globale Online Unterenehmen auszuüben. Doch wer reguliert den Internetmarkt. Gelten statt Gesetzen Gesetzmäßigkeiten? mehr...

Der Staatstrojaner in dreieinhalb Minuten

Ein Versuch, anschaulich zu machen, was der CCC herausgefunden hat und warum das brisant ist. mehr...

Egotausch - Das Facebook Experiment

Carline Mohr und Michael Praetorius tauschen ihre digitale Identität

Was passiert eigentlich, wenn man in einem sozialen Netzwerk sein digitales Ich komplett verändert? Michael Praetorius und Carline Mohr wagen das Experiment und tauschen zehn Tage lang ihre Facebook-Accounts. mehr...

Cybercrime: Wie sicher sind unsere Daten

Datenschutz im Web

Was können wir aus den Einbruch in die Server des PlayStation Online Networks lernen.

mehr...

Was schenkt man einem Prinzenpaar, das schon Alles hat? Privatsphäre

Die Hochzeit von Kate und William wird zum größten Medienereignis des Jahres. Millionen Kameras werden die beiden verfolgen. Doch kann man dem Prinzenpaar auch nach der Hochzeit noch ein ganz persönliches Geschenk machen und ihre Privatsphäre schützen und respektieren? mehr...

Globaler Datenschutz

Datenschutzdebatte in Deutschland und der EU

Wie müssen Datenschutzrichtlinien künftig geregelt sein? mehr...

Augmented Reality

Die erweiterte Realtiät - Wenn virtuelle Objekte mittels Kamera und Bildschirm in einer echten Umgebung aus dem Bildschirm wachsen. mehr...

Kindheit im Web

Heintje 2.0

Über twitternde Babies, Kinderfotos im Netz, Baby-Videos bei YouTube und was Kinder davon haltten, wenn sie mal groß sind. mehr...

Angst vor neuen Bewegungsprofilen

Internet der Dinge

Kennt ihr schon die Jeans und den Jogurtbecher mit Internet-Anschluss? Oder habt ihr schon mal einen Makerbot gesehen? mehr...

Regulierung von Geo-Daten

Im Bundestag wird derzeit über die Regulierung von Geo-Daten diskutiert. Hier seht ihr ein paar Videos aus der Isarrunde zu diesem Thema. mehr...

Buugle - das Google der Bundesregierung

Mit Buugle Kontoview und Buugle Bodyview ist die Bundesregierung Google offenbar überlegen.  mehr...

Google Street View in Deutschland gestartet

Durch eine Panne bei Google sind deutsche Straßenzüge bereits seit ein paar Tagen via Google Street View sichtbar gewesen. mehr...

Gegen die Google Street View Verpixelung

Künstler machen verpixelte Häuser wieder sichtbar

Lässt sich die Street View Verpixelung wirklich so schnell rückgängig machen, wie in diesem Video eines Berliner Kunstprojekts? mehr...

Sein Profil bei Facebook kündigen und offline sein

Kann man sich sozialen Netzwerken noch entziehen oder sind diese längst zu einem Teil unseres Privat- und Arbeitsleben geworden? Lösen soziale Netzwerke den Generationskonflikt oder sind Facebook und Co. die perfekte Brücke zwischen den Generationen? mehr...

Google Street View

Datenschutzdebatte um Häuserfotos im Web

Die Isarrunde über die Debatte um die Reglementierung von Google Street View in Deutschland mehr...

Datenschutz und Privatsphäre im Internet

Netzpolitik

Brauchen wir "Rundfunkgesetze" für das Internet? Lässt sich das Web überhaupt regulieren? Wer hat ein Recht auf eine Präsenz im Web? Welchen Einfluss haben große Internet-Angebote wie Facebook oder Google auf Regierungen. Wir widmen uns den Themen virtueller Rundfunk und Netzneutralität mehr...

Augmented Reality

Smartphone-Nutzer kennen Augmented Reality, also das Einblenden von Web-Informationen zu einem realen Bild, aus diversen iPhone-Anwendungen. In der Isarrunde machen sie Michael Praetorius, Michael Reuter und Chistoph Elzer über die Möglichkeiten Gedanken, die in dieser Technologie stecken.
mehr...

Das Ende von Privatsphäre und Datenschutz?

Mark Zuckerberg & Post Privacy

Facebook Gründer Mark Zuckerberg meinte, Privatsphäre sei nicht mehr zeitgemäß. Hat er damit recht? mehr...

Online-Reputation

Die Suche nach dem digitalen Ich

Wie sichtbar sind wir heute im Web, ohne dass wir das wollen? Welchen Einfluss haben wir auf unsere Sichtbarkeit, muss man persönliche SEO (Suchmaschinen-Optimierung) betreiben? In dieser Isarrunde diskutieren wir über Reputationsmanagement, Krisenmonitoring im Web und Möglichkeiten, sich besser im Web darzustellen. mehr...

Wem gehört meine Identität im Netz

Christoph Elzer, Michael Praetorius und Michael Reuter rätseln darüber, wer künftig die Hoheit über unsere Persönlichkeit im Netz hat. mehr...