E-Mail ist outWhatsApp und Facebook

Seit ca. 25 Jahren gibt es den mobilen Anrufbeantworter, die Mailbox. Die erste email auf deutschem Boden wurde bereits vor 28 Jahren empfangen. 85% aller emails werden als Spam klassifiziert. In Social Networks wird gechattet, über Twitter und iMessage werden Direct Messages geschrieben, die Feature Phone Nutzer senden SMS. iPhone Nutzer können Anrufe per Fingertipp mit einer Message beantworten.

 

Sind email und der Spruch auf die Mailbox out? Die Vielfalt an Kommunikationswegen motivieren die Menschen dazu, auf unterschiedliche Arten mit ihren Partnern zu kommunizieren: der eine bevorzugt es synchron, also greift er zum Hörer (wie man früher formulierte). Die andere muss gerade ein langweiliges Meeting überbrücken und verschickt SMS und Messages an ihre Freundinnen. Der Dritte wiederum schwört auf die email, weil er leicht Anhänge mitsenden kann und eine gewisse Ordnung und Struktur in seiner Mailbox wünscht. Schreibt noch jemand Briefe? Wer wartet noch auf die Brieftaube oder den berittenen Boten? Kommt das alles wieder? 

 

Vermutlich werden email und Mailbox noch über viele Jahre hinweg genutzt, da Menschen unterschiedlich ticken und man nicht jemandem die Freundschaft kündigen würde, nur weil er den Facebook Chat nicht nutzt.



Live und unterwegs

Die Isarrunde & Spreerunde ist mit dem mobilen Studio unterwegs und begelitet innovative Events und Persönlichkeiten. 

Beliebte Isarrunden & Spreerunden

Ausgewähtle Videos der Münchner und Berliner Talkrunden


Anzeige