Online-ReputationDie Suche nach dem digitalen Ich

Wie sichtbar sind wir heute im Web, ohne dass wir das wollen? Welchen Einfluss haben wir auf unsere Sichtbarkeit, muss man persönliche SEO (Suchmaschinen-Optimierung) betreiben? In dieser Isarrunde diskutieren wir über Reputationsmanagement, Krisenmonitoring im Web und Möglichkeiten, sich besser im Web darzustellen. 

Wer seine Reputation im Netz selbst steuern will, muss offenbar auch das Ruder selbst in die Hand nehmen: eigene Texte veröffentlichen, Fotos von sich hochladen, Blogs und Profile in sozialen Netzwerken pflegen und diese Inhalte und Websites über intelligente Verlinkungen relevant erscheinen lassen. Ist dies überheblicher Narzissmus oder selbst für Privatpersonen, die nicht im Licht der Öffentlichkeit stehen eine wichtige Grundkenntnis? 

mit

Links zum Thema

SEO-Seminar
Suchmaschinen-Optimierung zur Steigerung der Reichweite von Websites und Steuerung der Online-Reputation


Steckt das Social Web voller Narzissten?

Steckt das Social Web voller Narzissten, die unter dem Syndrom des Ego-Googlens leiden und nervös die Anzahl ihrer Twitterfollower beobachten? Muss man künftig sogar den Namen seiner Kinder nach SEO-Gesichtspunkten wählen, um den Kindern bei ihrer späteren Karriere zu helfen?
mehr...

Wenn Freundeslisten der Online-Reputation schaden

Cliquen, Bekanntenkreise oder geschäftliche Verbindungen und Seilschaften sagen eine Menge über uns aus. Doch wie steht es mit unseren digitalen Netzwerken, in denen jeder mit jedem vernetzt zu sein scheint, knüpfen wir dort leichtfertig Verbindungen, die unserer Reputation schaden?
mehr...

Live und unterwegs

Die Isarrunde & Spreerunde ist mit dem mobilen Studio unterwegs und begelitet innovative Events und Persönlichkeiten. 

Beliebte Isarrunden & Spreerunden

Ausgewähtle Videos der Münchner und Berliner Talkrunden


Anzeige