Michael Reuter

Leuchtturm für besondere publizistische Leistungen für Can Dündar

Netzwerk Recherche Jahrestagung 2016

Diese Episode der Münchner Isarrunde beschäftigt sich mit der Frage, ob das Internet die Entwicklung der Menschheit nicht fördert, sondern im Gegenteil verlangsamt wird oder sogar dem Menschen bei seiner Verkümmerung behilflich ist

mehr...

Social Media Jahresrückblick 2009

Wir fassen die großen Ereignisse bei Facebook und Twitter im Jahr 2009 zuammen.

mehr...

3D und Connected TV

Die Zukunft des Fernsehens

mehr...

Twitterwalls

Welchen Einfluss haben Twitterwalls auf laufende Podiumsdiskussionen, Veranstaltungen oder sogar als Großbild-Leinwände auf öffentlichen Plätzen mehr...

Gamesindustrie zieht beim Kopierschutz harte Zeiten auf

Notwenig oder Frechheit?

Ist er ein notwendiges Übel zum Schutz geistigen Eigentums? Oder richtet sich der Kopierschutz letztendlich immer gegen den zahlenden Kunden? Dieser Frage geht die aktuelle Folge der Isarrunde nach. 


mehr...

Google Street View

Datenschutzdebatte um Häuserfotos im Web

Die Isarrunde über die Debatte um die Reglementierung von Google Street View in Deutschland mehr...

Social Banking

Michael Reuter, Michael Praetorius und Christoph Elzer (Die Isarrunde) sprechen über die Monetarisierung ihrer Kontakte in sozialen Netzwerken. Sagen Freundschafts- und Geschäftsverbindungen in sozialen Netzwerken etwas über die Kreditwürdigkeit aus? Welche Bedeutung hat Peer-to-Peer-Banking?  mehr...

Social Commerce

Die Talksendung der Münchner Isarrunde zum Thema Social Commerce. Welche Online-Businessmodelle lassen sich auf den klassischen Handel in der Offline-Welt übertragen. Diskutiert mit uns in den Kommentaren oder als Videoantwort mit. mehr...

Partnersuche oder Stellenangebote bei Facebook

Flirten und Jobsuche im Social Web

Partnersuche bei Facebook: Findet sich die große Liebe in sozialen Netzwerken oder Online-Dating-Plattformen? Manchen soziale Netzwerke Onine-Datingdienste nutzlos?
mehr...

Regulierung von Apps bei Facebook, Android und iTunes

Apple, Google und Facebook sind zu den wichtigsten Plattformen für Apps geworden: Anwendungen in der iPhone-, Android- oder Facebook-Umgebung sind aber keineswegs leicht unters Volk zu bringen. Welche Rechte haben Verlage auf ihre eigene App.
mehr...